Moin ihr Lieben!

Viele von Euch verbringen die bekanntlich schönste Zeit im Jahr im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel. Ab dem 26.11 startete der Wintermarkt am Carolinensieler Museumshafen. In der Adventszeit hat dieser von Donnerstag bis Sonntag für Euch geöffnet. Donnerstags und Freitags von 15:00 bis 20:00 Uhr und am Wochenende von 12:00  bis 20:00 Uhr. Im letzten Jahr haben wir für Euch ein Video über unseren Wintermarkt gedreht, also wenn Ihr Euch  einen kleinen Einblick verschaffen wollt, dann schaut es Euch gerne an.

Video – Wintermarkt in Carolinensiel

In der Winterzeit gibt es natürlich noch einige weitere spannende Veranstaltungen bei uns die wir Euch im folgenden vorstellen  möchten.

Am 27. Dezember findet  das typisch ostfriesische Teeseminar statt. Los geht es hier um 15:00 Uhr im Kapitänshaus im Museumshafen. Für 90 Minuten werdet Ihr dann in die Geheimnisse der ostfriesischen Teezeremonie eingeweiht. Ihr könnt Euch in der Cliner Quelle bei unseren Kollegen von der Tourist Information unter der Telefonnummer 04464 94930 anmelden. Der kleine Kostenbeitrag von 5,50€ ( mit NSC 5,00€) wird dann direkt im Kapitänshaus kassiert.

Teatime

Teezeremonie im Strandkorb

Am 27. Dezember ist Frank Sinatra in der Cliner Quelle zu Besuch. Jens Sörensen kommt in Gestalt von Frank Sinatra zu uns und präsentiert eine Zeitreise durch das bewegte Leben des Entertainers – Die Frank Sinatra Story. Karten für die Veranstaltung bekommt Ihr in Willi`s Cafe in der Cliner Quelle.

Nun ein Tipp für alle Segelschiff- und Bücherfans. Am 29. Dezember gibt es „Tee bei Marie“. Die Heimatschriftstellerin Marie Ulfers liest aus Ihrem Roman „Windiger Siel“ vor. Hier geht es hauptsächlich um die Berichte Ihres Vaters, des Kapitäns des stolzen Frachtseglers „Anna von Carolinensiel“. Dazu wird Euch eine leckere Tasse Ostfriesentee gereicht. Anmelden könnt Ihr Euch unter der Telefonnummer 04464 86930.

Am 29. Dezember ab ca. 18:30 Uhr dürft Ihr die Friesengeistmeile am Museumshafen auf keinen Fall verpassen. Hier handelt es sich sogar um die längste Friesengeistmeile der Welt und das in unserem Nordseebad! Vorbeischauen und Mitmachen lohnt sich in jedem Fall!

Friesengeistmeile
Friesengeistmeile

Am 30. Dezember findet im Groot Hus und im Kapitänshaus von 11:00 bis 17:00 Uhr ein Wintertag statt. An diesem Tag könnt Ihr in gemütlicher Atmosphäre das Museum kennen lernen und erleben. Jedermann kann Fliesen bemalen, Buddelschiffe bauen und Windlichter basteln. Für heißen Tee und Neujahrskuchen ist auch gesorgt. Hier könnt Ihr einfach so vorbei kommen.

Das beleuchtete Sielhafenmuseum im Hintergrund
Das beleuchtete Sielhafenmuseum im Hintergrund

Für viele von Euch kommen wir nun zu einem echten Highlight. Am 30.Dezember findet um 20:00 Uhr in der Cliner Quelle das Carolinensieler Shanty Chor Konzert statt. Der Carolinensieler Shanty Chor, bekannt aus Funk und Fernsehen, ist seid über 30 Jahren einer der aktivsten und beliebtesten Shanty Chöre der „südlichen Nordsee“. Karten für das Konzert bekommt Ihr in der Cliner Quelle an der Touristinformation. Eine Karte für das Konzert kostest 6,00€ (mit NSC 5,00€).

Für alle die, die sich am 31.Dezember noch in Carolinensiel-Harlesiel befinden ein kleiner Silvestertipp: Um 00:00 Uhr treffen sich Einheimische und Gäste am Mueseumshafen um gemeinsam bei einem wunderbaren Feuerwerk in das neue Jahr zu starten.

Wir möchten noch daran erinnern im Strandbereich  – am Weltnaturerbe Wattenmeer –  zum Schutze der Natur keine Böller und Raketen zu zünden! Wir und auch die Natur und seine Mitbewohner danken Euch dafür.

Wir hoffe wir können Eure Weihnachtstage und vielleicht auch den Start in das neue Jahr 2017 im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel noch ein wenig schöner gestalten als das sie es schon sind. Wenn Ihr noch Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen habt könnt ihr uns gerne eine Email oder auch einfach ein Kommentar zu diesem Beitrag schreiben. Wir werden diese dann so schnell es geht beantworten.

Eine wunderbare Weihnachtszeit wünschen wir Euch,

Jennifer & Jan  🎅🎄

Lichtermeer
Lichtermeer mit schwimmenden Weihnachtsbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.